Stütz- & Kompressionsstrümpfe | Richtig anmessen & Größentabellen

Stütz- und Kompressionsstrümpfe | Richtig anmessen & Größentabellen

Es ist extrem wichtig, die Beine exakt abzumessen, um entweder den richtigen Strumpf aus einer Größentabelle zu wählen oder diesen maßanfertigen zu lassen. Bei der Vermessung muss man an 10 verschiedenen Stellen des Beines den Umfang bestimmen. Mit der unteren Grafik kann man die Stellen besser lokalisieren. Beim Abmessen selbst, gibt es auch einiges zu beachten.

Die Beine sollten unbedingt am Morgen vermessen werden, wenn sie noch nicht angeschwollen sind. Socken, Hosen oder Röcke müssen entfernt werden, damit das Maßband direkt auf der Haut anliegt. Das Maßband sollte nicht starr sein und beim Vermessen sollte man nur so fest anlegen, dass es von alleine am Bein Hängenbleiben würde, aber nicht in die Haut eindrückt.

cT = Torso
cH = Hüfte
cG = Beinansatz
cF = Oberschenkel (Mitte)
cE = Knie
cD = knapp unter Kniekehle
cC = Wade (breite Stelle)
cB¹ = Wade (Mitte)
cB = Knöchel
cY = Ferse
cA = Fußspann
IB = Fußhöhe bis cB
IC = Beinlänge bis cC
ID = Beinlänge bis cD
IF = Beinlänge bis cF
IG = Beinlänge bis cG

Das Bein sollte Frei von Ödemen sein (Wasser in den Beinen). Dies kann man selbst testen, indem man den Finger in die Haut drückt. Wenn dadurch eine Delle ensteht, befindet sich vermutlich Wasser in den Beinen. In diesem Fall sollten Sie unbedingt mit einem Arzt sprechen.

Schritt für Schritt

Wenn Sie die oben genannten Tipps befolgt haben, nehmen Sie sich Zettel, Stift und Maßband zur Hand und beginnen Sie Das Bein von unten nach oben, also von "cA" bis "cT" abzumessen. Die Muskeln sollten entspannt sein.

Deswegen ist es Hilfreich, wenn der Patient selbst nur auf einem Bett liegt und das Messen von einer zweiten Person übernommen wird.

Während man den Umfang misst, empfielt es sich, mit einem Stift die Stellen cB, cC, cF, und cg zu markieren. Die Längen können dann nämlich ganz einfach im stehen anhand dieser Punkte nachgemessen werden.

Marken und Größentabellen

Alle Herstteller haben teilweise unterschiedliche Messsysteme und Größentabellen. Das hat wiederum den Vorteil, dass es eine größere Vielfalt an Größen gibt und man mit fast jeder Beingröße den passenden Strumpf finden kann. Wenn Sie Ihre Beine vermessen haben, können Sie sich bei folgenden Marken umsehen, welcher Strumpf Ihnen am besten passen wird.

Wählen Sie Ihre Marke